1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gestohlen gemeldeter Klein-LKW sichergestellt

Gestohlen gemeldeter Klein-LKW sichergestellt

Bernkastel-Kues. (red) Eine Streife der Bernkasteler Polizei wurde am Samstagabend auf einen Klein-LKW in Kues aufmerksam, weil der Fahrer mit niederländischem Kennzeichen in der Saarallee in Richtung Brücke mit viel zu hoher Geschwindigkeit unterwegs war.

Sie folgten dem Lkw bis nach Rachtig und stellten auf dieser Fahrt mehrere Verkehrsverstöße durch den LKW-Fahrer fest. Schließlich hielten sie den Lkw zur Kontrolle an. Eine Überprüfung des Fahrzeuges ergab, dass dieses von der niederländischen Polizei als gestohlen ausgeschrieben ist. Der 28-jährige Fahrer aus einem Ort bei Bernkastel-Kues gab an, dass es sich um ein Firmenfahrzeug handele, das ihm von seinem Chef zur Verfügung gestellt worden sei. Er könne sich nicht erklären, wie das Fahrzeug in den Fahndungsbestand gelangt ist. Derzeit dauern die Ermittlungen der Bernkasteler Polizei über das Bundeskriminalamt in den Niederladen noch an. Der Lkw wurde sichergestellt.