Gesucht: Die besten Wei(h)nachtsplätzchen

Gesucht: Die besten Wei(h)nachtsplätzchen

Bernkastel-Kues. (red) Beim "WWWPC - Worldwide Wei(h)nachtsplätzchen Contest" in der Station Cues am Donnerstag. 3. Dezember, 19 Uhr, werden die beszen Wei(h)nachtsplätzchen gesucht. Noch sind Bewerbungen möglich.

Teilnehmen kann jeder. Eine kompetente Fachjury wird aus den angestellten Plätzchen die drei besten auswählen. Die ersten 25 Anmeldungen kommen in den Wettbewerb. Zugelassen sind nur selbst gemachte, gebackene Plätzchen. Pralinen sind nicht zugelassen. Pro Teilnehmer kann nur eine Sorte am Wettbewerb teilnehmen. Die Mindestmenge beträgt 40 Stück. In der Startgebühr von fünf Euro ist ein Glas Sekt zur Begrüßung enthalten. Die drei Erstplatzierten erhalten Preise, unter anderem Wein.