1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gesundheitsmanagement macht Schule: Zwei ausgezeichnete Projekte

Gesundheitsmanagement macht Schule: Zwei ausgezeichnete Projekte

13 Schulen haben sich am zweijährigen Pilotprojekt "Gesundheitsmanagement macht Schule" der Unfallkasse Rheinland-Pfalz beteiligt, darunter auch die Friedrich-Spee-Realschule plus (FSR) in Neumagen-Dhron und die Berufsbildende Schule (BBS) in Bernkastel-Kues. Das Konzept des Projekts ist auf zwei Jahre angelegt und soll präventive, gesundheitsfördernde und erhaltende Strukturen und Prozesse auf Schulebene initiieren.

Die FSR un die BBS wurden nun von der Unfallkasse in Andernach mit einer Urkunde ausgezeichnet. Andreas Hacker, Leiter Abteilung Prävention der Unfallkasse, dankte den Teilnehmenden bei der Auszeichnung für ihr Engagement. Unsere Fotos zeigen links Vertreter der Unfallkasse mit Vertretern der FSR sowie rechts Andreas Hacker von der Unfallkasse mit Vertreterinnen der Berufsbildenden Schule in Bernkastel-Kues.
(red)/Foto: Unfallkasse Rheinland-Pfalz