1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gewerkschaft droht mit Streik in Kliniken

Gewerkschaft droht mit Streik in Kliniken

Die Tarifverhandlungen für die fünf Median-Kliniken in Bernkastel-Kues gehen heute um 10 Uhr in die dritte Runde. Sollten die Arbeitgeber "kein wesentlich verbessertes Angebot vorlegen", droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks.

Auswirkungen auf den Klinikbetrieb seien dann nicht mehr auszuschließen, kündigt Verhandlungsführer Frank Hutmacher an. Er sagt: "Der Ball liegt bei den Arbeitgebern. Wir hoffen noch auf eine Einigung, sind aber spätestens morgen bereit, zu zeigen, dass wir es ernst meinen." Verdi Rheinland-Pfalz fordert für die rund 700 Beschäftigten eine "angemessene prozentuelle Erhöhung der Entgelte", mindestens aber 200 Euro monatlich. Das letzte Angebot der Arbeitgeberseite lag laut Verdi bei einem Prozent und einer Einmalzahlung von 180 Euro. red