1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gewinner spenden Preisgelder für Annas Verein

Gewinner spenden Preisgelder für Annas Verein

Die Gewinner des Schaufensterwettbewerbs in Bernkastel-Kues, Kronseroptik und Adler Apotheke, unterstützen Annas Verein. Unter dem Motto "Zeitreise — Weihnachten, wie es früher war" präsentierten 15 Unternehmen aus Bernkastel-Kues ihre Auslage anlässlich des Wettbewerbs.

Die Sieger wurden, wie schon in den Jahren davor, mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Ihren Preis von 750 Euro für Kronseroptik spendete Ina Stöck so wie Michael Stöck die 500 Euro für den zweiten Preis für die Adler-Apotheke zur Unterstützung von Annas Verein in Burgen. Bereits im Vorjahr hatte Ina Stöck ihr Preisgeld für den zweiten Platz an Annas Verein gespendet. Hermann Becker, Vorsitzender des Vereins "Von Betroffenen für Betroffene ", bedankte sich anlässlich der Spendenübergabe.
Das seltene Fest der goldenen Hochzeit feierte das Ehepaar Maria und Rudolf Schommer aus Monzelfeld und wünschte sich zu seinem Ehrentag Spenden für Annas Verein. Ein Wunsch, der von den Gästen großzügig erfüllt wurde. In der Vorweihnachtszeit übergab das Ehepaar Schommer stolz die Summe von 600 Euro an Hermann Becker. Bereits zum sechsten Mal unterstützt ein Piesporter Bürger, der ungenannt bleiben möchte, Annas Verein. Während man sich einen Weihnachtsbaum in seiner Plantage aussucht, wurde Glühwein gereicht und die Spendendose stand bereit. 134,30 Euro kamen zusammen. red