Soziales: Gewinnsparverein unterstützt Ökumenischen Hospizdienst

Soziales : Gewinnsparverein unterstützt Ökumenischen Hospizdienst

(red) Der Sparda-Gewinnsparverein überreichte dem  Ökumenischen Hospizdienst Wittlich anlässlich seines 20-jährigen Bestehens eine Spende in Höhe von 3000 Euro. Der Ökumenische Hospizdienst Wittlich ist ein Zusammenschluss von Frauen und Männern aus Gemeinden des Kreises Bernkastel-Wittlich.

Gemeinsam mit drei hauptamtlichen Fachkräften helfen sie auf ehrenamtlicher Basis Schwerkranken und Sterbenden sowie Angehörigen und tragen dafür Sorge, dass den Menschen nicht nur medizinische Betreuung zukommt, sondern auch Zuwendung und Wertschätzung. Foto von links: Sabine Rodermann und Maria Gross (Ökumenischer Hospizdienst Wittlich), Anja Assmann (Sparda-Bank), Frank Zenzen (Caritasverband). Foto: Sparda-Bank

Mehr von Volksfreund