1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Giovanni Costello und der SWR-Big-Band in den Moselauen Bernkastel-Kues

Mosel Musikfestival Mosel Musikfestival : Italienische Nacht in den Moselauen

(red) Das Freiluftkonzert „Amore mio – was für eine Nacht“ mit Giovanni Costello und der SWR-Big-Band im Rahmen des Moselmusik-Festivals findet am Samstag, 25. Juli, ab 20.30 Uhr in den Moselauen in Bernkastel-Kues statt.

Giovanni Costello lernte mit sieben Jahren Klavier und tourte bereits mit 18 Jahren mit seiner eigenen Band durch Italien. Neben seinem Klavierstudium am Konservatorium in Perugia und anschließender Kompositionslehre in Mailand, trat er als Barpianist auf. Spätestens seit seinem Auftritt im Jahr 2011 bei „The Voice of Germany“ ist er in Deutschland bekannt. Mit dem warmen, rauchigen Timbre seiner Stimme verbindet der Musiker Canzone, Soul, Pop und Jazz. Der Eintritt inklusive einem Getränk kostet 34 Euro. Karten siehe Info unten rechts. Foto: Mauritio Mulas