1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gitarrenquartett überschreitet Grenzen

Gitarrenquartett überschreitet Grenzen

Bereits zum dritten Mal sind die Musiker des Los Angeles Guitar Quartet (LAGQ) beim Mosel Musikfestival zu Gast. Neben Klassikern von Bach und Tschaikowsky spielt das LAGQ am Sonntag, 12. August, um 17 Uhr im Barocksaal von Kloster Machern Jazz, Country, Weltmusik sowie Balladen im Stil des New Age.

Bei ihren Auftritten überschreiten die Musiker traditionelle Genregrenzen. red

Info: Karten unter www.moselmusikfestival.de