Glimpflich davon gekommen

Birkenfeld. (red) Glück im Unglück hatte laut der Birkenfelder Polizei ein Autofahrer bei einem Unfall am Montag auf der B 269 bei Ellenberg. Der 69-Jährige, der in Richtung Birkenfeld unterwegs war, war mit seinem Seat von der Fahrbahn abgekommen und auf der ansteigenden Leitplanke weitergefahren, bis der Wagen schließlich umkippte.

Der PKW rutschte anschließend auf dem Dach weiter auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Am Auto, das von einem Abschleppdienst geborgen werden musste, entstand Totalschaden.