Glück im Unglück

MORBACH. (red) Glück im Unglück hatten zwei Autofahrerinnen bei einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Samstag gegen 13 Uhr auf der B 327, Höhe Thalfang, ereignete. Eine junge Frau aus Morbach bog mit ihrem Fahrzeug beim Verlassen eines Tankstellengeländes nach links auf die Hunsrückhöhenstraße ein und übersah dabei einen herankommenden PKW.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro entstand. Beide Fahrzeugführerinnen blieben aber unverletzt.

Mehr von Volksfreund