1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Glückwünsche und bunte Luftballons für Selbsthilfegruppe

Glückwünsche und bunte Luftballons für Selbsthilfegruppe

Viele Gäste sind nach Zell gekommen, um der Frauenselbsthilfe nach Krebs Anerkennung und Respekt zu zollen. Marianne Budinger aus Bullay, Leiterin der Gruppe Traben-Trarbach-Zell, begrüßte den Schirmherrn, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zell Karl Heinz Simon, den Landrat von Cochem-Zell Manfred Schnur, den Beigeordneten der Stadt Zell, Hans Josef Uhrmacher als Vertreter des Stadtbürgermeisters Hans Schwarz, Artur Greis, erster Beigeordneter der VG Traben-Trarbach, Stefanie Weirich, Regionalleiterin der Sparkasse Mittelmosel, Martin Reis, Vorsitzender des Turnvereins Zell, Gaby Trippen, Vorsitzende des Awo-Ortsvereins VG Zell und Ehrengäste.

Sie überbrachten Grußworte und Geldpräsente und gratulierten der Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Traben-Trarbach Zell, zum 40. Jubiläum des Bundesverbandes. Treffen der Frauenselbsthilfegruppe Traben-Trarbach-Zell finden am letzten Mittwoch im Monat statt. Kontakt: Marianne Budinger, Telefon 06542/22838. (red)/Foto: privat