Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Fünf junge Frauen haben ihre dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin in Maria Grünewald abgeschlossen. Zugleich absolvierten zwei Berufspraktikanten erfolgreich ihr Anerkennungsjahr in der Wittlicher Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung.

Die sieben Absolventen wurden in einer kleinen Feierstunde geehrt und verabschiedet. Einrichtungsleiterin Ilona Klein dankte den ehemaligen Auszubildenden und Berufspraktikanten für ihr Engagement und ihre Einsatzfreude und wünschte ihnen alles Gute für ihren weiteren Weg. Zwei der Auszubildenden, Ramona Schwind und Delia Klaes, werden von der Einrichtung übernommen. Auf dem Foto: (von links): Schulleiterin Magdalene Franzen, Ausbildungsleiterin Nicole Zirbes, Melanie Keilen (Erzieherin), Ramona Schwind (HEP), Meike Schwall (Erzieherin), Helena Schorn (HEP), Eva Erbes (HEP) und Einrichtungsleiterin Ilona Klein. Es fehlen Delia Klaes und Dominik Alschner (beide HEP).
(red)/Foto: pirvat

Mehr von Volksfreund