1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gratulation an Neue Fachkräfte für Frühpädagogik

Gratulation an Neue Fachkräfte für Frühpädagogik

Im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung "Fachkraft für Frühpädagogik" des DRK-Bildungswerkes Eifel-Mosel-Hunsrück in Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum Rheinland-Pfalz (SPFZ) und den Jugendämtern des Landkreises Bernkastel-Wittlich, des Eifelkreises Bitburg-Prüm und des Landkreises Vulkaneifel haben 15 Erzieherinnen und Tagesmütter für ihre Aufgabe notwendige Kenntnisse und Kompetenzen erworben. Die einjährige Weiterbildung stand unter der Leitung von Sozialpädagogin Resi Schmitz und Pädagogin Angelika Heber.


Glückwünsche und Grußworte zum Abschluss überbrachten Klaus Hofmann, Leiter des DRK-Bildungswerkes Eifel-Mosel-Hunsrück, sowie Bernd Bäumler und Simone Droeger als Vertreter des Kreisjugendamts Bernkastel-Wittlich. Die neuen Fachkräfte für Frühpädagogik sind: Miriam Kosancic, Anna Müller, Adelheid Linden, Sandra Steinstraß, Carmen Werner, Renate Kirwel, Astrid Brösch, Irina Kowrigin, Petra Rings, Lena Knops, Beate Schmitz, Rebecca Flesch, Sonja Sicken, Anne Feyen, Valerie Doome.
(red)/Foto: KreisVerwaltung Bernkastel-Wittlich