| 15:32 Uhr

Feuerwehr
Großbrandübung der Feuerwehren

 Foto: Marc Schiffels
Foto: Marc Schiffels FOTO: TV / Marc Schiffels
Bausendorf. (red) Einige Feuerwehren der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach haben am vergangenen Samstag in Bausendorf eine Großübung durchgeführt. Simuliert wurde ein Küchenbrand in einer Jugendhilfeeinrichtung, der sich zu einem Dachstuhlbrand weiterentwickelte.

Sechs Personen wurden im Gebäude vermisst.

Sofort bauten die Einsatzkräfte eine Wasserversorgung vom unterirdischen Löschwasserbehälter auf und leiteten die Menschenrettung ein. Nachdem alle Personen aus dem Gebäude und eine weitere Person im rückwärtigen Bereich nach einem simulierten Fenstersturz gerettet waren, ging der Brand auf den Dachstuhl über. Nach erfolgreicher Brandbekämpfung hieß es „Zum Abbau, fertig.“ ⇥Foto: Marc Schiffels