Großer Abschied von Chefarzt

Der Chefarzt der Inneren Abteilung im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich und frühere ärztliche Direktor, Privatdozent Dr. Thomas Zimmer, beendet nach 15 Jahren aus freien Stücken seine Klinik-Karriere.

Seiner Profession bleibt er treu. Den feierlichen Abschied vom Haus begleiten fast 200 Gäste, dabei gibt es viele nachdenkliche Gesichter. Zugleich wird Nachfolger Professor Dr. Christian Bruch als neuer Chefarzt eingeführt. Die Laudatorin, Schwester M. Basina Kloos, Hildegard-Stiftung, dankt Zimmer für eine zukunftsfähig aufgestellte Abteilung, für die Begleitung des Prozesses zum Klinikverbund und auch für die "Motivationsfähigkeit, das Beste aus jedem herauszuholen". Das TV-Foto zeigt Sabine und Dr. Thomas Zimmer.
(sos)/TV-Foto: aRCHIV/Klaus Kimmling