Großer Festzug und viele Stände

IRMENACH. (mm) Von Samstag, 28., bis Montag, 30. Mai, findet in der Hunsrückgemeinde Irmenach der Irmenacher Markt statt. Der Männergesangverein und Kirchenchor als Ausrichter laden zu einem abwechslungsreichen Festprogram ein.

Am Samstag sorgt ab 20 Uhr die Tanzband "Checkpoint 7" für Stimmung. Höhepunkt ist am Sonntag ab 13.30 Uhr der Festzug durch Beuren und Irmenach unter dem Motto "Dörfliches Brauchtum und mehr". Der Festmontag beginnt um 11 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen, und ab 15 Uhr heißt es: Unterhaltung für Klein und Groß mit "Pole Poppenspäler". Was wäre jedoch der Irmenacher Markt ohne das Marktgeschehen, das bereits im 17. Jahrhundert hier erwähnt wird? Wie früher werden auch dieses Mal auf dem Irmenacher Markt wieder viele Händler an ihren Marktständen ein umfangreiches Angebot an vielfältigen Waren anbieten.

Mehr von Volksfreund