1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Großes Abschlussfest im Hupperather Lehmdorf

Großes Abschlussfest im Hupperather Lehmdorf

Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr wieder die Ferienfreizeit Lehmdorf in Hupperath im Rahmen der Aktion "Ferien am Ort" der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz statt. Die Ferienfreizeit der Spielvereinigung Minderlittgen-Hupperath endet mit dem Abschlussfest am Freitag, 29. Juli.


Das Motto der Sportjugend lautet in diesem Jahr "Einfach aber genial." An der Ferienfreizeit nehmen 85 Kinder im Alter zwischen 8 und 16 Jahren teil. Wegen der großen Nachfrage konnten nicht alle Kinder berücksichtigt werden.
Neben vielen Projekten auf dem Lehmdorfplatz in Hupperath (unter anderem Bodypainting, Farbenkunst, Lehmbauten reparieren und neu gestalten) werden auch wieder Außenprojekte zur Teilnahme angeboten (Fahrrad-Tour, Wasserski, Teufelsschlucht, Kanufahren oder Geocaching).
Insgesamt stehen über 50 ehrenamtliche Betreuer zur Verfügung. Unter ihnen sind auch viele Jugendbetreuer, die nachdem sie vor Jahren als Kinder an der Ferienfreizeit teilgenommen haben, nun in die Organisation oder Betreuung eingebunden sind.
Die Ferienfreizeit endet mit einem großen Abschlussfest am Freitag, 29. Juli, ab 16 Uhr, zu dem alle eingeladen sind.
In den vergangenen Jahren wurde die Ferienfreizeit bereits mehrfach von der Sportjugend als eines der besten Projekte im Rahmen der Aktion "Ferien vor Ort" ausgezeichnet. red