Grundschüler lernen am Computer

Computer sind bei Schülern beliebt, weil man damit spielen kann. Dass sie sich aber auch dazu eignen, lesen zu lernen, das erfahren Viertklässler in Maring-Noviand. Die Grundschule hat aus Spenden sieben Laptops finanziert.

 Die Viertklässler in der Grundschule Maring-Noviand sind mit Begeisterung dabei, in kleinen Gruppen am Computer zu arbeiten. Spielerisch lernen sie so, besser zu lesen. Foto: Schule

Die Viertklässler in der Grundschule Maring-Noviand sind mit Begeisterung dabei, in kleinen Gruppen am Computer zu arbeiten. Spielerisch lernen sie so, besser zu lesen. Foto: Schule

Maring-Noviand. Mit Spenden der Nikolaus-Koch-Stiftung, der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank in Wittlich und der Sparkasse Mittelmosel - Eifel/Mosel/Hunsrück hat die Grundschule Maring-Noviand sieben Laptops angeschafft. Sie werden nun von den Schülern des vierten Schuljahres in kleinen Gruppen genutzt. Per W-LAN besteht die Möglichkeit, Verbindung zum Internet aufzunehmen. So bekommen die Schüler beispielsweise die Gelegenheit, in der Schule mit dem Leseförderungsprogramm Antolin zu arbeiten.

Für die großzügigen Spenden durch die genannten Organisationen bedankt sich Schulleiterin Britta Wambach auch im Namen iherer Schüler: "Sie haben damit einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, den Bildungsauftrag der Schule zu erfüllen, zu dem auch die Erlangung einer Medienkompetenz gehört."

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort