Grundschule Wintrich wird geschlossen.

Bildung : Der Ärger ist verständlich

Die Wintricher werden wohl bald keine Grundschule mehr haben.

Aufatmen hingegen in Monzelfeld, Malborn, Heidenburg und Haag. Auch dort standen die kleinen Grundschulen vor der Prüfung zur Disposition. Zwar ist das allerletzte Wort noch nicht gesprochen, aber die Hoffnung, dass die Schule in Wintrich bleibt, ist äußerst gering.Ich kenne viele, die die Schließung der Mini-Schulen befürworten. Sie haben gute Argumente. Die meisten von ihnen wohnen in Städten. Sie haben alles vor Tür: Geschäfte, Bäcker, Metzger, Banken, Kneipen, Ärzte, Apotheken, Kindergärten, Postagenturen und Schulen. All das, was in den kleinen Dörfern inzwischen meistens fehlt. Wer in einem kleinen Ort lebt, sieht diesen Wandel mit anderen Augen als ein Städter. Die Grundschule Wintrich wird wohl geschlossen. Sie wird fehlen. Der Ärger der Bürger ist verständlich.

Mehr von Volksfreund