Gruß an die Freunde

ÜRZIG. (khg) Der Maibaum in Ürzig wird geschmückt mit Flaggen von Deutschland und der Tschechischen Republik. Mit dieser Geste will die Gemeinde, deren Patenland bei der Veranstaltungsreihe "Die Welt zu Gast bei Freunden" zur Fußball-WM die Tschechische Republik ist, die Gäste aus der Ferne grüßen.

Die "Heimatfreunde Ürzig" erweisen mit den Fahnen im Maibaum ihre Reverenz an das Patenland Tschechien. Wie ihr Vorsitzender, Josef Loosen, erklärte, will Ürzig Anfang Juni ein Treffen mit tschechischen Freunden arrangieren, bei dem eine Schifffahrt, eine Wanderung durch den Ürziger Gewürzgarten und eine Weinprobe für die Gäste auf dem Programm stehen sollen. Die Gemeinde hat laut Ortsbürgermeister Arno Simon dem Patenland bereits seine Reverenz erwiesen, in dem der Verkehrskreisel in den tschechischen Nationalfarben bepflanzt wurde und die Auslage in der Tourist-Information die Flagge der Tschechischen Republik ziert.