1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Guildo Horn schenkt Pater Albert zwei Enten

Tiere : Guildo Horn schenkt Pater Albert zwei Enten

Das Schlager-Picknickkonzert im Rahmen von „Kultur an der Wallfahrtskirche“ (der TV berichtete) ist kaum zwei Wochen her, da ist Guildo Horn schon wieder in Klausen.

Diesmal in geheimer Mission:

Mit einem Umzugskarton steht Guildo Horn vor dem großen Tor hinter der Kirche. Er hat sich zwar mit Pater Albert Seul angefreundet, wird aber nicht ins Pfarrhaus einziehen. Dafür aber die beiden Enten, die im Karton versteckt hat. „Die Idee mit den beiden Lauf-Enten ist nach dem Schlager-Picknick-Konzert entstanden. Da habe ich hier übernachtet und Pater Albert davon erzählt, dass ich für die beiden Jungs ein Zuhause suche“, erzählt der Schlagersänger. Tierfreund Pater Albert war direkt Feuer und Flamme und bot sich als neuer Entenvater an. Die beiden Erpel sind zwei Jahre alt und wurden von Guildo und seiner Familie aufgezogen. Der Meister ist selbst Entenvater von drei Entendamen und einen Erpel.

„Kurz nach dem Konzert hat sich Guildo nochmal bei mir gemeldet und gesagt, dass er mir die Enten in den nächsten Tagen vorbeibringt. Ich habe nicht damit gerechnet, dass die Übergabe so schnell geht“, erzählt Pater Albert. Schnell hat er den Hühnerstahl aufgerüstet und ein Gehege mit einer großen Wassermuschel eingerichtet. Pater Albert tauft die Erpel spontan auf die Namen Horst (bürgerlicher Vorname von Guildo) und Albert, um an die besondere Freundschaft zwischen Guildo Horn und Pater Albert zu erinnern.

Die Enten passen gut zu unserer Tier-Patres-Patchwork-Familie. „Ich freue mich schon, wenn ich in der Messe neben dem Hahn Cornelius auch bald Entengeschnatter hören werde“, berichtet der Entenvater. Neben den zwei Enten hat er noch 13 Hühner, zwei Katzen und etliche Fische im Aquarium. Zum Dank schenkte der Dominikanerpater Guildo Horn sechs frische Eier von seinen Hühnern und sein Buch „Sanfte Pfoten, nasse Flossen und nackte Füsse auf dem Weg zu Gott“.

Auf dem YouTube Kanal der Wallfahrtskirche Klausen gibt es ein kleines Video (www.youtube.com/c/WallfahrtskircheKlausen).