1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gullideckel gehoben und Schild in den Schacht gesteckt: Polizei Wittlich sucht Täter

Gullideckel gehoben und Schild in den Schacht gesteckt: Polizei Wittlich sucht Täter

Nicht lustig, sondern gefährlich ist das, was ein oder mehrere Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Wittlich angerichtet haben: Dort wurde in der Straße Zur Philippsburg ein Gullideckel ausgehoben und ein Verkehrsschild beschädigt und dann in den offenen Gullischacht gesteckt.

Dies teilt die Polizeiinspektion Wittlich mit. "Wer auf einer vom normalen Verkehr genutzten Straße einen Gullideckel aushebelt, riskiert im Regelfall vorsätzlich und wissentlich das Leben Dritter", stellt die Polizei klar.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet unter der Telefonnummer 06571/9260 um Hinweise.