1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Steuern: Gute Bewertungen für Finanzämter in Wittlich und Bitburg

Steuern : Gute Bewertungen für Finanzämter in Wittlich und Bitburg

Die Finanzämter Wittlich und Bitburg gehörten im Hinblick auf ihre Kundenfreundlichkeit im Jahr 2019 bundesweit zur Spitzengruppe. In einem Online-Ranking des Portals Steuertipps.de, für das nach Angaben des Internet-Anbieters 15 000 Nutzer Bewertungen in den Kategorien Freundlichkeit, Geschwindigkeit und Erreichbarkeit abgegeben haben, landete Wittlich landesweit auf Rang drei hinter Bitburg.

Im Bundesvergleich und damit im Vergleich unter 600 Finanzämtern liegt Wittlich auf Rang zwanzig. Kein schlechtes Ergebnis! Der TV hat Margarete Möllenkamp-Lintz, Vorsteherin des Wittlicher Finanzamtes, gefragt, wieso die Wittlicher Finanzbehörde kundenfreundlicher als die meisten anderen Finanzämter des Landes sein kann. „Uns ist wichtig, dass wir unseren Bürgern auch in Zeiten sinkender Personalausstattung angemessen, freundlich und kompetent begegnen. Das Ergebnis der Umfrage freut uns und ist uns zugleich ein Ansporn“, sagt Möllenkamp-Lintz. „Wir betrachten uns als eine Behörde aus der Gesellschaft für die Gesellschaft und den Bürger als unseren Arbeitgeber. Im Rahmen dessen schauen wir, was wir dafür tun können, dass jeder Bürger seine steuerlichen Pflichten gut und zutreffend erfüllen kann.“ Das Finanzamt würde beispielsweise jeden Donnerstag Termine anbieten, um den Steuerzahlern die Praxis der elektronischen Steuererklärung zu erklären. „Dazu gibt es zudem Informationsveranstaltungen, aber es können auch persönliche Termine vereinbart werden.“ Das Finanzamt Wittlich hat 210 Mitarbeiter. 2019 lag das Steueraufkommen bei 698 Millionen Euro, davon 642 Millionen Euro Lohnsteuer. 2017 verbuchte das Finanzamt mit 627 Millionen Euro dagegen noch ein deutlich geringeres Steueraufkommen. Das Steueraufkommen im Bundesland Rheinland-Pfalz lag 2019 bei 28,29 Milliarden Euro, wovon 14,8 Milliarden Euro im Land verblieben sind. Der Rest wurde an den Bund überwiesen.