Gymnasium bei Informatik-Wettbewerb erfolgreich

Gymnasium bei Informatik-Wettbewerb erfolgreich

Hermeskeil. Das Gymnasium Hermeskeil hat am internationalen Informatik-Wettbewerb "Biber" für jedermann teilgenommen. 234 Schüler haben innerhalb von 40 Minuten 18 Multiple-Choice-Fragen beantwortet.

In einer Feierstunde sind nun den erfolgreichen Teilnehmern von Schulleiter Arno Ranft und den Informatiklehrern Marc A. Bauch, Michael Schillo und Christoph Uhrhan die Urkunden und die Preise verliehen worden. In der Feierstunde hielt Mario Spengler einen Gastvortrag über fleißige Biber. 57 Schüler vom Gymnasium Hermeskeil erhielten einen dritten Preis. Zweite Preise gingen an Julian Biwer (Klasse 9b) sowie Simon Anell, Michelle Annelle, Fabian Gaukler, David Knippel, Lukas Meermann (alle Klassenstufe 11) und Fabio Paulus (Klassenstufe 13). Den ersten Preis erhielt Tina Jung (Klassenstufe 13), die in den 40 Minuten alle 18 Fragen fehlerfrei beantworten konnte. (red)/Foto: Schule