Häcksel-Aktion für einen guten Zweck

Häcksel-Aktion für einen guten Zweck

Andel. (red) Seit mehreren Jahren macht die Firma Oster (Bedachungen/Zimmerei) das Angebot, gegen eine Spende von zwei Euro Weihnachtsbäume zu häckseln und somit umweltgerecht zu entsorgen. Der Erlös wird dem Verein "Von Betroffenen für Betroffene" zur Verfügung gestellt.

Der Verein fördert damit Einrichtungen, in denen chronisch- und krebskranke Kinder behandelt werden. In diesem Jahr läuft die Aktion vom 12. Januar bis zum 2. Februar. Die Bäume können in dieser Zeit in dem Betrieb im Andeler Gewerbegebiet abgegeben werden.

Mehr von Volksfreund