Haftstrafe nach Kur

BERNKASTEL-KUES. (sey) Weil er 21-jährige Frau in der Kur vergewaltigt hat, ist ein 49 Jahre alter Mann von der Mosel zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das hat das Schöffengericht Bernkastel-Kues entschieden.

Der wegen eines Bandscheibenvorfalls behandelte Mann hatte die in einem Nachbarzimmer untergebrachte Frau um Mitternacht aufgesucht und vergewaltigt. Angestellte hatten die weinende Frau später aufgefunden.