Hagel schädigt Weinberge in Traben-Trarbach und Zell

Weinbau : Hagel schädigt Weinberge in Traben-Trarbach und Zell

Nach Mitteilung des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Mosel häufen sich nach den Unwettern vom Wochenende die Meldungen über Hagelschlag in den Weinbergen. Betroffen war vor allem der Raum Traben-Trarbach sowie Zell.

Stellenweise gingen Hagelkörner von zwei bis drei Zentimeter Größe nieder. Die Berater des DLR gehen davon aus, dass es nicht zu einem vorzeitigen Botryrtisbefall kommen wird. Die nun moderaten Sommertemperaturen und der Wind würden in den kommenden Tagen die getroffenen Beeren eintrocknen lassen.

Mehr von Volksfreund