Halbzeit der Wittlicher Kulturtage: 1331 Besucher bei Konzert & Co.

Wittlich · 15 Veranstaltungen, erstmals in Frühjahrs- und Herbstblock aufgeteilt, bieten die Wittlicher Kulturtage in diesem Jahr. Bislang haben 1331 Menschen das kulturelle Extra-Angebot genutzt

 Bilder in Acryl, Öl oder Aquarell bilden – wie auf diesem Foto von 2005 – wieder den Schwerpunkt der Kulturtage-Ausstellung Wittlich-Land. Darüber hinaus werden Fotos, Skulpturen, Ikonen, Drechselarbeiten und Nachbauten alter Bauernhäuser gezeigt. TV-Foto: Archiv/ Renate Marx

Bilder in Acryl, Öl oder Aquarell bilden – wie auf diesem Foto von 2005 – wieder den Schwerpunkt der Kulturtage-Ausstellung Wittlich-Land. Darüber hinaus werden Fotos, Skulpturen, Ikonen, Drechselarbeiten und Nachbauten alter Bauernhäuser gezeigt. TV-Foto: Archiv/ Renate Marx

67.000 Euro betragen die Kosten insgesamt. Ob die neun Veranstalter, die mit 32.000 Euro an Eintrittserlösen gerechnet haben, zuzahlen müssen, zeigt sich nach dem Herbstblock am September mit weiteren sechs Veranstaltungen. Bislang haben 1331 Menschen das kulturelle Extra-Angebot genutzt: 589 Plätze blieben leer.