Halloween im Seniorenheim

Auch die Menschen im Seniorenheim St. Josef haben Halloween gefeiert.

Die Einrichtung war herbstlich mit Kürbissen geschmückt, die Damen der sozialen Betreuung geisterten im Hexen-Kostüm durch das Haus. Begeistert hatten die Senioren Kürbisse ausgehöhlt und Gesichter geschnitzt, die erst durch die Beleuchtung mit Kerzen ins gruselige Licht gerückt waren. Nachmittags fand ein Tanztee statt. Der Kröver Werner Reiss spielte schmissige Lieder, es wurde getanzt und viel gelacht. Spontane Sangeseinlagen von Angehörigen trugen zur Kurzweil der Senioren bei. (red)/Foto: privat