Handwerker in luftiger Höhe

Bis zur Spitze des 58 Meter hohen Turms der Michaelskirche in Bernkastel-Kues hievte ein Kran am Mittwoch zwei Dachdecker. Die begutachten den Zustand der Ziegel.

Ein Gutachter hatte Schäden festgestellt. Die Handwerker entfernten marodes Material und befestigten einige Ziegel wieder. Nach Auskunft von Roland Gaub, Verwaltungsratsvorsitzender der Pfarrei St. Michael, wird 2017 eine größere Sanierungsaktion folgen. (cb)/TV-Foto: Klaus Kimmling