Hans Schwarz will Zeller Stadtchef werden

Hans Schwarz will Zeller Stadtchef werden

Zell. (red) Die Mitgliederversammlung des Zeller CDU-Stadtverbands hat den Beigeordneten Hans Schwarz als Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters aufgestellt. Er war der einzige Kandidat. Mit großer Mehrheit votierten die Christdemokraten für die Kandidatur des 61-jährigen ehemaligen Rektors der Grundschule.

Schwarz, der erst seit der letzten Kommunalwahl dem Stadtparlament angehört, ist an einer gemeinsamen Außendarstellung im Sinne einer besseren touristischen Vermarktung von Zell sehr gelegen. Da es in der Vergangenheit oftmals an der Umsetzung von Konzepten haperte, hat der Stadtrat im vergangenen Jahr das kommunale Ehrenamt für "Stadtmarketing/Stadtentwicklung" eingerichtet und ihm diese Aufgabe übertragen. Derzeit arbeitet er mit dem Gewerbeverein an einem Zukunftskonzept. Sollte er gewählt werden, steht die Umsetzung dieses Konzeptes ganz oben auf seiner Agenda, sagt er.

Mehr von Volksfreund