1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hasborner Kinder singen, backen, basteln

Hasborner Kinder singen, backen, basteln

Mehr als 80 Kinder hatten jede Menge Spaß bei der Weihnachtsfeier der DJK Hasborn in der Turnhalle. Es wurde gesungen, gebacken und gebastelt.

Hasborn. (red) Unter der Anleitung von Hanne Bastgen entstanden individuell gestaltete Geschenktaschen aus Papier. Am Tisch von Michaela Bastgen und Margit Hornung bauten die Kinder Weihnachts-Elche aus Holz. Aber auch die Halle wurde gut genutzt. Für alle Altersstufen waren Geräte aufgebaut, die besonders die Kleinen begeisterten. Die großen Jungs spielten Fußball, und als sie von den Erwachsenen zu einem Wettlauf aufgefordert wurden, waren sie nicht mehr zu halten. Aber erst im Finale konnten sie die Betreuer schlagen. In der Küche wurden unter Anleitung von Kerstin Becker und Alfons Rodermund Plätzchen gebacken, die reißenden Absatz fanden. Plötzlich ruhig wurde es, als der Nikolaus im Anmarsch war. Mit Weihnachtsliedern und einer Weihnachtgeschichte wurde er empfangen. Anschließend begrüßte er jedes Kind einzeln und überreichte Geschenke.

"Da machen wir im nächsten Jahr wieder mit", waren sich die Kinder einig.