Hauptsache, was gesagt

Zum Leserbrief "Wie kam Pigott?" (TV, 30. Januar) meint dieser Leser:

Sicherlich hat Herr Plohmann in keinster Weise verstanden, worum es tatsächlich geht. Denn es geht nicht darum, unsere Region besser verkehrstechnisch zu erschließen, sondern zukunfts fähige Werte unserer Region auch für unsere Kinder zu erhalten. Übrigens ist Stuart Pigott im Zug von Berlin angereist. Aber Herr Plohmann handelt, wie manche andere auch nach dem Motto: Hauptsache, was gesagt, wenn auch ohne genau zu recherchieren.Uwe SchlüterMorbach Strassenbau