1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Haustür eingeschlagen: Polizei sucht Zeugen

Haustür eingeschlagen: Polizei sucht Zeugen

Morbach. (red) Durch ein klirrendes Geräusch wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße "Auf der Sapp" in Morbach in der Nacht zum Sonntag gegen 1.30 Uhr geweckt. Als sie nachschauten, was passiert sein könnte, stellten sie fest, dass Unbekannte Teile der Bleiverglasung der Eingangstür zertrümmert hatten.

Mit einem kantigen Gegenstand war gegen die Bleiverglasung geschlagen worden, wodurch zwei Glasscheiben zertrümmert wurden. Am Tatort wurden Teile einer Edelstahl-Solarleuchte gefunden. Möglicherweise wurde diese als Schlagwerkzeug benutzt. Die Herkunft der Solarleuchte ist bisher unbekannt. Im Bereich des Tatortes wurde eine vierköpfige Jugendgruppe (drei Jungen, ein Mädchen) gesehen, die unter Umständen mit der Tat in Verbindung steht. Aufgefallen ist, dass das am Tatort gesehene rund 15-jährige Mädchen auffallend klein war und rötliche Haare hatte. Hinweise an die Polizei Morbach, Telefon 06533/9374-0, E-Mail pimorbach@polizei.rlp.de