Heavy Metal und Dorfmusikanten

Das Musikprogramm der Morbacher Kirmes ist wieder bunt gemischt. Auf den drei Bühnen werden verschiedene Stilrichtungen geboten: traditionelle Musik, Pop und auch mal etwas härterer Rock.

Morbach. Fünf Tage lang herrscht ab morgen Ausnahmezustand in Morbach: Es ist Kirmes. Die Musik dazu läuft auf drei Bühnen. Auf der Bühne des Musikvereins spielt die traditionelle Musik. Bei der Feuerwehr und an der Ecke Bahnhofstraße/Birkenfelder Straße sind von Coverbands aktuelle Rock-Pop-Titel zu hören. Dort findet am Sonntagnachmittag auch ein Unterhaltungsprogramm für Kinder statt. Rock und Heavy-Metal-Fans wird es abends zur Bühne am Busbahnhof ziehen. Am Handballerstand sorgt DJ Mike an drei Abenden für gute Laune.
Das Programm im Überblick:
Freitag, 29. Juli:
18 Uhr: Kirmeseröffnung mit dem Musikverein (MV) Morbach;
20 Uhr: DJ Mike am Handballerstand; Modern Music School auf der Bühne Birkenfelder Straße; Gastverein auf der Bühne MV Morbach; Rock Shox, Coverrock auf der Aktionsbühne Busbahnhof; Martin Braun, Acoustic Folk auf der Bühne Feuerwehr.
Samstag, 30. Juli:
19 Uhr: Gottesdienst, Sankt-Anna-Kirche;
20 Uhr: DJ Mike am Handballerstand; Prima Klima auf der Bühne Birkenfelder Straße; Fröhliche Dorfmusikanten auf der Bühne MV Morbach; Sixty Nine, Coverrock und -pop auf der Bühne Feuerwehr; Proof, Coverrock auf der Aktionsbühne Busbahnhof.
Sonntag, 31. Juli:
11 Uhr: MV Rapperath, Frühschoppen, Bühne MV Morbach;
14 Uhr: Kinderprogramm, Bühne Birkenfelder Straße;
17 Uhr: Magier des Glaubens, Bühne Birkenfelder Straße;
17 Uhr: Gastverein auf der Bühne MV Morbach; Stage Line, Morbacher Projekt, Aktionsbühne Busbahnhof.
Montag, 1. August:
18 Uhr: MV Morbach, Bühne MV Morbach;
20 Uhr: DJ Mike am Handballerstand; MV Lötzbeuren auf der Bühne MV Morbach; Jimmy Beat, Beat und Rock-\'n\'-Roll-Show auf der Bühne Birkenfelder Straße; The Dark, Cover Rock auf der Aktionsbühne.
DIenstag, 2.August:
Kindertag, ermäßigte Preise an den Ständen und Fahrgeschäften. cst