Heidenburger feiern St.-Michael-Kirmes

Heidenburger feiern St.-Michael-Kirmes

Die traditionelle St.-Michael-Kirmes öffnet heute ihre Tore.

Bis Montag, 30. September, wird in Heidenburg gefeiert. Viele ehrenamtliche Helfer, der Musikverein, der Kegelsportverein als Ausrichter und die Ortsgemeinde Heidenburg tragen dazu bei, dass diese kulturelle Veranstaltung ein Erfolg wird. Die Kirmes startet heute mit einer Kölschen Nacht und der Band Nightshift. Am Samstag unterhält Kai Sonntag die Gäste. Außerdem gibt es einen Festgottesdienst in der Kirche. Zur Mittagszeit spielt der Musikverein Frohsinn zu den Gerichten von Chefkoch Willi. Auf dem Festplatz finden sich auch andere Attraktionen wie eine Schießbude und ein Kinderkarussell. red

Mehr von Volksfreund