1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Heimatverein besucht Wein- und Kulturgüter an der Obermosel

Heimatverein besucht Wein- und Kulturgüter an der Obermosel

Obermosel und Luxemburg hießen die Ziele des Heimat- und Verkehrsvereins Osann-Monzel bei einem Tagesausflug. Die Vorsitzende Hannelore Jacobi hatte in Zusammenarbeit mit Karl-Hans Hess vom DLR-Mosel ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Neben interessierten Bürgern aus dem Dorf schlossen sich weitere Teilnehmer von der Arbeitsgemeinschaft Straußwirtschaften an der Untermosel an.
Erste Station der Gruppe war das Weinbauinstitut Viti-Vinicole in Luxemburg mit einem Rundgang durch den Keller mit außergewöhnlichen Weinbauversuchen. Im Anschluss stand die Vergangenheit der Region auf dem Programm - und zwar in höchst anschaulicher Form: Die römische Villa Borg bei Perl beeindruckte die Besucher bei einer Führung durch die unterschiedlichen Räumlichkeiten des detailgetreuen Nachbaus des römischen Baustils.
Nach dem Mittagessen besuchte die Gruppe an der Obermosel zwei Weingüter: Das Gut Karl Petgen in Nennig sowie das Weingut Apel in Nittel gaben bei einem Rundgang einen Einblick in ihre Arbeit. Beim geselligen Ausklang im Weingut Apel gab es bereits von allen Seiten Anregungen für eine Neuauflage dieser Erkundungsfahrt zu benachbarten Regionen im nächsten Jahr. red