Heimatverein fährt zur Bundesgartenschau

Heimatverein fährt zur Bundesgartenschau

Der Heimatverein Hinzerath unternimmt einen Vereinsausflug am Samstag, 27. August, zur Bundesgartenschau nach Koblenz. Diese zeigt laut ihrem Programm dann schon "erste Boten des Herbstes".

Im Angebot sind an diesem Tag auch eine Ausstellung über Orchideen, über Kakteen, Ikebana, Feng Shui im Garten und anderes. Es gibt wie an allen Tagen der Bundesgartenschau auch ein besonderes Unterhaltungsprogramm. So ist am 27. August "Preußentag" auf der Festung Ehrenbreitstein, wo historische Gruppen die preußische Epoche wieder lebendig werden lassen. Aber auch Musik, Theater und Informationsveranstaltungen stehen auf dem Programm. Abfahrt in Hinzerath ist um 8.30 Uhr; Rückfahrt ab Koblenz wird gegen 18 Uhr sein. Auch Nichtmitglieder können gegen Kostenbeteiligung an der Fahrt teilnehmen. red

Mehr von Volksfreund