Heiteres aus der Strauß-Wirtschaft

Heiteres aus der Strauß-Wirtschaft

Im Rahmen der Reihe "Literatur von Haus zu Haus" liest und rezitiert Jürgen Lehlbach am Sonntag, 25. September, "Strauß-Wirtschaft"-Fabeln und satirische Gedichte im Kreativhaus Kluss & Luckow in Hinzerath. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr.

Die musikalische Umrahmung des Programms übernehmen Bruni Kluss und Rüdiger Luckow. Der Eintritt ist frei, Spenden erlaubt. Die Gäste erwartet ein heiterer Vormittag. In den heiter-nachdenklichen Texten kommen die Vorlieben des in Traben-Trarbach lebenden Autors zu prägnanten Reimformen, humorvollen Sichtweisen und Um(be)wertungen tradierter Fabeldichtungen zum Ausdruck. red

Mehr von Volksfreund