Helden in der Auswertung

Bernkastel-Kues/Wittlich. (kru) Eine Finanzspritze für eine gute Sache: Der TV und RWE Rhein-Ruhr fördern gemeinschaftliches Engagement und suchten gemeinsam die "Helden im Alltag" im Kreis Bernkastel-Wittlich.

Die zehn Endrunden-Teilnehmer standen am Wochenende zur Wahl. Sie, die TV-Leser, konnten abstimmen und so darüber entscheiden, welche drei Helden die 1000, 2000 beziehungsweise 3000 Euro für ihr ehrenamtliches Projekt erhalten. Alle abgegebenen Stimmen werden derzeit ausgewertet. Wer das Rennen gemacht hat und wie groß die Freude über den Sieg ausfiel lesen Sie in den kommenden Tagen im TV. Die Siegerehrung der Helden wird am Freitag, 7. Juli, im Weinromantikhotel Richtershof in Mülheim stattfinden.