Helfer sanieren Donatuskapellchen

Helfer des Heimatvereins Lieser haben das Donatuskapellchen instandgesetzt. Das Kleinod, das am Ortsausgang von Lieser Richtung Paulskirche steht, war in die Jahre gekommen.

Es wurde im Rahmen der Aktion "RWE aktiv vor Ort, Mitarbeiter für Mitmenschen" saniert. Das als Runddach gemauerte Oberteil wurde entfernt und durch ein Spitzdach aus Stahlbeton ersetzt. Anschließend wurde es mit Holzbrettern versehen und mit Naturschiefer eingedeckt. red