Herbst und Winter

BERGLICHT. (urs) Mit verstärkter Besetzung knüpfte "Capella Ausonia Gräfendhron" an die Frühjahrs-Konzert-Premiere in der Berglichter Wallfahrtskirche Maria Geburt an.

Neu in dem Ensemble aus Profis und Laien sind die Solisten Tobias Kranz, Oboe, und Verena Plettner, Harfe. Die zwölf Musiker unter der Leitung der Violinistin Heide-Maria Milatz überzeugten die rund 40 Zuhörer mit einem festlichen Konzert ausgewählter Werke von Carl Bach, Johann Friedrich Fasch, Claude Debussy, Alessandro Marcello und Arcangelo Corelli. Darin eingebettet vollendeten sie mit "Herbst" und "Winter" die im April nur zur Hälfte gespielten vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi. Den begeisterten Applaus ihres Publikums dankten die Musiker mit einer Zugabe.

Mehr von Volksfreund