Herbstfest mit hohem Besuch aus Luxemburg

Herbstfest mit hohem Besuch aus Luxemburg

Die Casino-Gesellschaft Wittlich feiert mit Diner und Musik. Auch ein deutscher Diplomat ist zu Gast.

Wittlich (red) Die Casino-Gesellschaft Wittlich feiert am Samstag, 21. Oktober, 19 Uhr, ihr Herbstfest. Unter dem Motto "Europa - Eine kulinarische Weinreise durch die sechs Gründerstaaten der EU" gibt es ein sechsgängiges Menü mit Weinen aus Italien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Jedes Land wird auch musikalisch und inhaltlich kurz vorgestellt.
Diese sechs Staaten gründeten 1951 die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl, die Vorgängerin der Europäischen Union (EU). Heute hat die EU 28 Mitgliedsstaaten.
Das Grußwort zum Fest spricht der Diplomat Heinrich Kreft. Kreft ist seit September 2016 Botschafter im Großherzogtum Luxemburg. Die Casino-Gesellschaft Wittlich wurde 1858 gegründet und hat heute rund 200 Mitglieder. Zu ihren selbsterklärten Zielen gehören unter anderem die Förderung der Heimat- und Kulturgeschichte, die Integration ausländischer Mitbürger und die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen der Stadt.

Mehr von Volksfreund