Herbstmarkt lockt mit 70 Ständen in den Rhaunener Ortskern

Herbstmarkt lockt mit 70 Ständen in den Rhaunener Ortskern

Erst zum dritten Mal in seiner langen Geschichte, die bis ins 18. Jahrhundert zurückgeht, findet der Rhauner Herbstmarkt an einem Samstag statt. Neu ist am 6. Oktober, dass sich erstmals der Gewerbeverein Rhaunen auf dem Herbstmarkt präsentiert und um 15 Uhr eine Kindermodenschau zeigt.

Der Krammarkt mit seinen rund 70 Ständen lädt zum Bummeln und Einkaufen ein. Neben Nützlichem für den Haushalt ergänzen Bekleidung, Süßigkeiten und Gewürze das Sortiment. Ganz in der Nähe des Herbstmarktes, in der Salzengasse im ehemaligen Haus Seibrich, zeigen Susanne Schäfer und Heidi Jaenicke eine Fotoausstellung mit dem Titel "Die Kirche im Dorf lassen". Musikalisch umrahmt wird der Markt zwischen 16 und 17 Uhr auf dem Dorfplatz von der Rhauner Blosmusik, von 18 bis 22 Uhr gibt\'s dort Livemusik von Rainer Hüsch mit Keyboard und Gesang. red

Mehr von Volksfreund