Herbstzeit ist Pilzezeit

ERBESKOPF/BERGLICHT. (iro) Welche Pilze sind essbar? Und von welchen sollten wir besser die Finger lassen? Dieser Frage gehen die Referenten am Hunsrückhaus gleich in zwei Veranstaltungen nach.

Am Samstag, 7. Oktober, geht es um 11 Uhr unter fachkundiger Führung auf Pilzsuche. Bei der fünfstündigen Veranstaltung werden die genießbaren Köstlichkeiten des Waldes gesammelt. Behandelt wird auch ihre Bedeutung im Ökosystem Wald. Anschließend werden die Pilze von den Teilnehmern gemeinsam zubereitet. Bei einer Herbstwanderung erfahren die Teilnehmer schließlich einiges über die Ökologie sowie die Verwertbarkeit von Pilzen. Wer möchte, kann Speisepilze sammeln und zur eigenen Verwertung mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung findet ebenfalls am Samstag, 7. Oktober, um 9.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Sportplatz in Berglicht. Eine Anmeldung für beide Veranstaltungen ist zwingend erforderlich beim Hunsrückhaus, Am Erbeskopf, 54411 Deuselbach, Telefon 06504-778.