1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

"Hier dreht sich alles um den Wein"

"Hier dreht sich alles um den Wein"

Wer Zeltfeste an der Mosel für nicht mehr zeitgemäß hält, der sollte einmal nach Enkirch kommen. Seit neun Jahren feiert die Moselgemeinde traditionell das Weinlesefest in einem großen Festzelt am Moselufer. In typisch moselländischer Atmosphäre herrschte an allen Tagen beste Stimmung.

Enkirch. Unter dem Motto "Hier dreht sich alles um den Wein" sind seit neun Jahren die Winzerkapelle Enkirch und der Turn- und Sportverein Enkirch Veranstalter des bislang so beliebten Weinfestes. Und auch die Neuauflage am Wochenende knüpfte an die vergangenen erfolgreichen Jahre an.

Erlesene Weine und Spezialitäten aus der Küche



Die Festgemeinschaft hatte auch diesmal ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Dazu konnten auch hervorragende Musikkapellen verpflichtet werden. Daneben präsentierten sieben Weinbaubetriebe aus Enkirch und Umgebung - in liebevoll eingerichteten Pavillons des Festzeltes - erlesene Weine und Spezialitäten aus der Winzerküche.

Schon bei der offiziellen Eröffnung am Festfreitag war das Zelt bis zum letzten Platz besetzt. Der Vorsitzende der Winzerkapelle Enkirch, Horst Bauer, begrüßte die schon in Stimmung gekommenen Weinfreunde und wünschte ihnen für das Wochenende genussreiche und frohe Stunden an der Mosel. Grußworte sprachen auch der neue Ortsbürgermeister Roland Bender und die Weinhoheiten Weinkönigin Nadja, Prinzessin Andrea und "Bacchus" Hans-Dieter Kanski. Letztgenannter wurde mit besonders viel Beifall bedacht und ließ es sich nicht nehmen, die vielen Besucher mit einer gelungenen Arie musikalisch zu begrüßen. Anschließend begeisterte die Show- und Stimmungskapelle "Großlangheimer Musikanten" die Weinfreunde mit Blasmusik, aber auch moderner Rock- und Popmusik. Auch an den nächsten Festtagen sorgten das Blasorchester Bad Orb, die Trunstadter Musikanten und die "Lustigen Eifelländer" für eine ausgelassene Stimmung in dem stets ausgebuchten Festzelt.