1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hier fliegen die Löcher aus dem Käse

Hier fliegen die Löcher aus dem Käse

Beim zweiten Kinderkarneval in Bergweiler standen rund 40 Kinder auf der Bühne. Organisiert von vier Müttern wurde zwei Stunden lang im Gemeindesaal kräftig gefeiert.

Zum Abschluss trafen sich alle Mitwirkenden zum großen Finale, dem Fliegerlied, auf der Bühne, bevor bei der Polonaise die Löcher aus dem Käse flogen. Mitwirkende: Große Garde mit Konfetti Dance, Tanzduo Fire & Ice (Alina Petri, Bergweiler, Tamara Köcher, Hupperath); Vortrag Mütter (Lea Eifel und Michelle Peters); BossHoss (Jonas Fleschen, Devin Hoffmann, Timo Eifel, Nils Scholer); Aschenputtel einmal anders (Marike und Malte Müller, Lea und Timo Eifel, Nils Scholer, Devin Hoffmann, Jonas Fleschen, Enya Müller, Olivia Boster); Mini-Garde (Jule Rohr, Mia Remmy, Zoe Eiden, Ivonne Appel, Anika Jungen, Enya Müller, Yara Olbertz); Lehrerin und Schüler: Lea Eifel und Michelle Peters; JMS Tanzgruppe: Juliana und Melanie aus Wittlich, Saskia aus Bergweiler. red