"Hierzuland" aus Traben-Trarbach

TRABEN-TRARBACH. (red) Aus Anlass des Jubiläums "100 Jahre Doppelstadt" wurden Anfang Januar 2004 zwei Fernsehbeiträge für die SWR-Reihe "Hierzuland" aufgezeichnet, die am 2. und 3. Februar im dritten Fernsehprogramm gesendet werden. Der Beitrag aus Traben wird am Montag, 2. Februar, ab 18.05 Uhr gesendet. Redakteurin Annegret Lambertsen zeichnet verantwortlich für diesen Part, in dem über die Festung Mont Royal mit Führer Werner Ohletz, die Schröterzunft mit Zunftmeister Axel Emert, den Bahnhof und das Jugendstilhotel Bellevue mit Direktor Matthias Ganter berichtet wird. Außerdem ist als historische Anekdote der Ankerkrieg Thema mit Wolfgang Wendhut.Redakteur Lutz Näkel kümmerte sich um den Trarbacher Teil und zeigt am Dienstag, 3. Februar, ebenfalls ab 18.05 Uhr unter anderem einen Beitrag über das Mittelmosel-Museum, über den Künstler und Bildhauer Martin Waxweiler, die Sektmanufaktur Ursula Lieser und den Winzer Daniel Vollenweider.Extra zur Sendung wurden vom SWR Autoaufkleber gedruckt, die kostenlos bei der Tourist-Information erhältlich sind.

Mehr von Volksfreund