Hilfe für Haus der Jugend

WITTLICH. (red) Den Reinerlös der Maifest-Tombola von 450 Euro überreichten Ratsmitglied Philippine Jovy vom AK Soziales, SPD-Vorsitzender Joachim Gerke und Dieter Burgard, MdL, dem Leiter des Hauses der Jugend, Hans-Josef Floter, für die Wiederbeschaffung einer Musikanlage.

Nach dem Diebstahl der kompletten Musikanlage im HdJ ist die Einrichtung auf Spenden angewiesen. Viele Firmen, Vereine und Privatpersonen sind bisher dafür aktiv.