1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hillesheimer wird beim Preisskat Dritter

Hillesheimer wird beim Preisskat Dritter

Beim Skatturnier in Manderscheid sind der erste Platz und damit die Siegprämie in Höhe von 300 Euro an Helmut Thelen aus Hersdorf gegangen, der in zwei Serien auf 3 331 Punkte kam. Zweiter mit 3197 Punkten wurde der Skatfreund Leo Vaessen aus Walhorn/Ostbelgien, der 200 Euro mit nach Hause nahm.

Den dritten Platz belegte Walter van Stegen aus Hillesheim (2991 Punkte); Matthias Locher aus Weilerbach kam mit 2980 Punkten auf den vierten Platz.
Weitere Hauptpreise gingen an Wolfgang Heinen (2946) aus Hillesheim, Lothar Welsch (2899) aus Zemmer, Joses Heck (2892) aus Ralingen und Richard Schneider (2884) aus Bitburg, Richard Groß (2857) aus Neuwied und Michael Sahler (2847) aus Trier-Pfalzel.
Aus allen Teilen der Eifel, aus dem benachbarten Kreis Euskirchen, dem Saarland und sogar aus Idar-Oberstein, Koblenz und Kaiserslautern waren die Skatfreunde zur Preisskatveranstaltung ins Kurhaus in die Vulkaneifel gekommen, um den Tagesbesten zu ermitteln. Zum zweiten Mal dabei war eine Gruppe Skatfreunde aus Ostbelgien.

Die Kurverwaltung Manderscheid wird im Jahr 2012 wöchentliche Preisskatveranstaltungen anbieten.
Alle Skatfreunde sind in den Wintermonaten jeweils am Donnerstagabend ab 19 Uhr ins Aktiv-Markt-Bistro eingeladen. Im Sommer treffen sich die Spieler erst um 19.30 Uhr. red

Info: Tourist-Info Manderscheid, Kurhaus Manderscheid, Telefon 06572/932665. www.manderscheid.de